Das Wohnhofprojekt

Kulturmittler Wohnhof Hopfgartenstraße

Im November 2019 starteten wir, gemeinsam mit dem Quartiersmanagement nördliche Johannstadt, das Projekt „Kulturmittler Wohnhof Hopfgartenstraße“ – ein stadtweit einzigartiges Pilotprojekt zur Verbesserung des Zusammenlebens im Quartier.

Ziel des Projekts: die Bewohner*innen des Wohnhofs über soziale, sprachliche und kulturelle Barrieren hinweg miteinander in Kontakt zu bringen, um eine aktive Gemeinschaft zu formen. Diese Wohnhofgemeinschaft soll sich perspektivisch möglichst selbstorganisiert um den Wohnhof und die Bewohner*innen kümmern und eine kulturelle Vermittlung und Vertrauensbildung anstoßen.

Die Idee lautet kurz und knapp: kennenlernen, vertrauen, vernetzen, verständigen, um ein Wir-Gefühl herzustellen und das Zusammenleben zu verbessern.

close

Newsletter Ehrenamt

Tragen Sie sich ein um monatlich Neuigkeiten zum Thema Ehrenamt zu bekommen

Übersetzung »