Hausaufgabenhilfe + Lernpaten

Hand in Hand lernen
DaZ-Helfer*innen gesucht
Kinder mit anderen Herkunftssprachen in das deutsche Schulsystem einzuführen und Deutsch als Zweitsprache (DaZ) zu lehren, ist eine besondere Herausforderung.

Jedes Kind braucht eine individuelle Betreuung. Daher unterstützen Ehrenamtliche in der Grundschule „Johanna“ einmal wöchentlich den Lehrer direkt im Unterricht.

In der 101. Oberschule fördern Ehrenamtliche im Anschluss an den Unterricht einmal wöchentlich Schüler*innen in kleinen Gruppen in den Fächern Mathe, Physik, Englisch, Deutsch.

Lernpat*innen gesucht
Darüber hinaus suchen wir Lernpat*innen zur Unterstützung eines Kindes bei Hausaufgaben oder bei der Festigung des Lernstoffes in einzelnen Fächern. Die Hilfe findet bei der Familie zu Hause statt. Dafür sollte einmal wöchentlich ein regelmäßiger Termin für ca. 1 Stunde eingeplant werden. Ein erstes Kennenlernen findet entweder mit dem*der Sozialarbeiter*in, dem Vormund/Unterstützer*in oder der Ansprechpartnerin unseres Vereins statt.

Unsere aktuellen Lernpat*innen-Gesuche finden Sie hier:

Wenn Sie sich eine solche Tätigkeit vorstellen können, schreiben Sie bitte eine E-Mail an

info@willkommen-in-johannstadt.

18 Jun 2016
schreibende hände

Lernpatenschaften: Ehrenamtliche unterstützen Lehrer

Deutsch als Zweitsprache (DAZ) zu lehren ist eine besondere Herausforderung. Schließlich ist der Kenntnisstand der Schüler sehr unterschiedlich und jedes

Übersetzung »