10 Mai 2016

WiJ – Erster erfolgreicher Sprachkurs

Die Schneider + Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft ermöglichte im April einer Gruppe Asylbewerbern aus Dresden Johannstadt und Umgebung die Teilnahme an einem fünfwöchigen Deutschsprachkurs. In 100 Unterrichtsstunden vermittelten Sprachlehrer der Volkshochschule Dresden ihnen erste wichtige Deutschkenntnisse. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgte über die Regionalkoordinatorin im Bereich Flucht und Asyl der Stadt Dresden / Bereich Altstadt, Johannstadt.

An vier Tagen in der Woche lernten die 16 engagierten Asylbewerber in den Räumen der Johannstadthalle die deutsche Sprache. Da fünf Unterrichtsstunden an einem Tag sehr viel Lernpensum sind, haben sich die Teilnehmer an jedem fünften Tag der Woche einen Kulturtag verdient. Wir vom Netzwerk „Willkommen in Johannstadt“ gestalteten diese Kulturtage, um mit den Menschen aus den verschiedensten Ländern wie Syrien, Libyen, Tschetschenien und Venezuela in Kontakt zu kommen.

Bei gemeinsamen Unternehmungen kamen wir (auch dank engagierter Übersetzer) ins Gespräch und konnten uns ein Stück besser kennenlernen und ein wenig Dresdner Lebensgefühl und Stadtgeschichte vermitteln. Was wir dabei erlebt haben, werden wir Ihnen hier in kleinen Beiträgen und mit Fotos vorstellen. An unserem ersten Kulturtag gab es einen Stadtrundgang von der Johannstadt in die Dresdner Altstadt. Was wir dort erlebten, erfahren Sie im ersten Teil unseres Kulturtagreports.

Übersetzung »