Über uns

„Willkommen in Johannstadt“ wurde am 10. November 2015 von engagierten Menschen gegründet. Zweck sollte es sein, Geflüchtete in der damals noch geplanten Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) zu unterstützen und humanitäre Hilfe zu leisten. Nachdem die geplante EAE nicht eröffnet wurde, blieb die Initiative weiter aktiv und entwickelte unterschiedliche Begegnungs- und Unterstützungsangebote für Neuzugewanderte und Migranten, die bereits im Stadtteil Johannstadt und in angrenzenden Stadtteilen leben.

Das Ziel des Netzwerkes ist es, ein friedliches und offenes Miteinander zu leben, gegenseitigen Respekt, Toleranz und Neugier auf andere Kulturen sowie den kulturellen Austausch zu fördern. Humanistische und demokratische Werte sind die Grundlage unseres Handelns.

  • WiJ bringt Menschen zusammen.
  • WiJ schafft Möglichkeiten, dass sich Menschen kennenlernen und sich gegenseitig unterstützen.
  • WiJ hilft geflüchteten Menschen beim Erlernen der deutschen Sprache, dem Erleben unserer Kultur und beim Zurechtfinden in unserer Stadt und Gesellschaft.
  • WiJ vermittelt und begleitet Patenschaften zwischen Neu-Dresdnern und engagierten Bürgern und
  • WiJ ermöglicht, bündelt, fördert und koordiniert ehrenamtliches Engagement und stärkt den nachbarschaftlichen Zusammenhalt.

So arbeitet die Orga-Gruppe

Wir treffen uns jeden Montag Abend zur Orga-Sitzung und besprechen alle Aktivitäten in und um unser Netzwerk, das aktuell etwa 150 aktive Unterstützer*innen zählt.

In der Orga-Gruppe selbst, sind bis zu 15 Mitglieder regelmäßig aktiv.

Viele Fäden dieser sehr aktiven und selbstorganisierten Initiative laufen in der Orga-Gruppe zusammen. Jeder entscheidet bei uns für sich selbst, wie er oder sie sich einbringt und ob und in welchem Bereich und Umfang er oder sie kleinere oder größere Aufgaben übernehmen möchte. Selbst eine regelmäßige Teilnahme an den Besprechungen stärkt die ganze Gruppe.

Sie können gern einfach mal ’schnuppern` kommen, ob Ihnen diese Art von ehrenamtlicher Arbeit Spaß machen könnte.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: info@willkommen-in-johannstadt.de

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Zahlen zum Netzwerk (Stand 01/2019)

  • ca. 646 Unterstützer*innen, Interessierte, Geflüchtete und Migrant*innen und Freunde des Netzwerks
  • 103 Geflüchtete und Migrantinnen erhalten aktuell unseren newsletter in einfacher Sprache
  • ca. 90 Patinnen und Paten
  • 2018 wurden etwa 22 neue Lernpatenschaften für 31 Kinder und Jugendliche vermittelt. Die Pat*innen unterstützen bei der Bewältigung des Lernstoffs und der Erledigung von Hausaufgaben. Patenschaften aus dem Vorjahr werden z.T. Weiter geführt.
  • 2018 wurden 43 neue Patenschaften für 61 Erwachsene vermittelt. Die Paten unterstützen bei Behördengängen, bei Ämtergängen, bei der Wohnungssuche, bei Umzügen oder bei der Einrichtung der Wohnung und bei der Bewältigung von Alltagsproblemen.

Sie wollen uns unterstützen?

  • Dann finden Sie auf dieser Liste alle Gesuche von Geflüchteten.
  • Hier finden Sie einen Überblick, wenn Sie gern Mitmachen  wollen.