Schlagwort-Archiv: Wohnungspaten

09 Feb
Wohnungssuche

GESUCHT: Helfer für Wohnungssuche für afghanische Familie

Von unseren Kollegen von „Paradiesisch musizieren“ kommt diese Anfrage:
„Es gibt eine afghanische Familie (3 Personen), die in einem Nest hinter Pirna wohnt und unbedingt nach Dresden umziehen will. Sie brauchen eine 3 Zimmer-Wohnung (das Jobcenter bezahlt bis zu 550 Euro, sicher kalt und bis zu 75 m2). Gibt es jemand, die/der eine Idee hat? Ein Familienmitglied ist engagiert bei Paradiesisch Musizieren und es ist ein wirklich langer Weg und sehr einsam wohl da draußen.“
Wer könnte sich vorstellen hier zu unterstützen? Oder wer kennt eine passende Wohnung?
Die AG Wohnungspaten vom Netzwerk „Willkommen in Johannstadt“ unterstützt den Helfer/die Helferin bei Fragen zum Prozedere, mit Kontakten und Erfahrungsaustausch gern.

28 Dez

Naxnet benötigt Hilfe bei Wohnungssuche und entsprechnenden Behördengängen

Die junge Frau aus Eritrea ist 20 Jahre alt und seit etwa 1,5 Jahren in Dresden. Sie hat einen Aufenthaltstitel über 3 Jahre. Sie wohnt zur Zeit noch in einer Gemeinschaftsunterkunft in Gorbitz und muss sich jetzt eine eigene Wohnung suchen. Dafür benötigt sie dringend Unterstützung. Sie würde gerne allein wohnen, d. h. nicht in einer WG. Sie besucht zur Zeit einen Deutschkurs, spricht aber anscheinend noch nicht so gut Deutsch. Ihr Cousin spricht bereits sehr gut Deutsch und arbeitet Vollzeit. Er würde beim Übersetzen und anderen Dingen helfen. Die AG Wohnungspaten vom Netzwerk „Willkommen in Johannstadt“ unterstützt den Helfer/die Helferin bei Fragen, mit Kontakten und Erfahrungsaustausch gern.

info@willkommen-in-johannstadt.de