Familie aus Syrien sucht Unterstützung [6/2019]

Für eine Familie aus Syrien suchen wir eine Helferin (oder Paar oder Familie), die die Familie tatkräftig unterstützen könnte, z. B. mal einen Behördengang begleitet und im Alltag unterstützt. Die Frau würde sich sehr darüber freuen, im gemeinsamen Gespräch ihr Deutsch trainieren zu können. Der Familienvater ist chronisch krank, so dass die Frau alles allein managen muss und nebenbei Deutsch lernen muss. Es gibt 2 minderjährige Kinder und einen erwachsenen Sohn, der mit im Haushalt lebt. Die Familie ist sehr sympathisch und wohnt auf der Budapester Straße.

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen, besprechen die Einzelheiten und beantworten all Ihre Fragen. Wir begleiten Ihre ersten gemeinsamen Schritte, damit Sie gut in die Patenschaft finden und wir bleiben jederzeit Ihr Ansprechpartner. Wenn Sie Interesse haben schreiben Sie bitte an info@willkommen-in-johannstadt.de.

Weitere Gesuche finden Sie hier.

Übersetzung »