Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Café Halva

August 28 @ 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das „Café Halva“ ist ein interkulturelles Nachbarschafts-Café, welches seit August 2016 von Frauen aus Afghanistan, Tschetschenien, Syrien, Georgien und Algerien betrieben wird. Bei der Umsetzung dieses Projektes werden die Frauen durch eine pädagogische Fachkraft zur Koordination des Begegnungstreffs und bei der schrittweisen Übernahme in eine eigenverantwortliche Projektorganisation begleitet. Die Frauen des Interkulturellen Frauentreffs des Ausländerrates Dresden e.V. backen süße und herzhafte Köstlichkeiten aus ihren verschiedenen Herkunftsländern und gestalten den Café-Betrieb. Der regelmäßige Betrieb läuft jeweils montags und donnerstags von 15 – 18 Uhr.

Die Mehrzahl der Frauen hat einen Fluchthintergrund und keinen in Deutschland anerkannten Schul- und/oder Berufsabschluss. Dies erschwert eine Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt. Durch das „Café Halva“ erhalten die Frauen eine Chance, sich auf den deutschen Arbeitsmarkt vorzubereiten bzw. einzuarbeiten, Praxiserfahrungen zu sammeln und Erfahrungen in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erlangen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Details

Datum:
August 28
Zeit:
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Webseite:
http://www.johannstaedterkulturtreff.de/interkulturelles-cafe-halva/

Veranstaltungsort

Johannstädter Kulturtreff
Elisenstr. 35
Dresden,
+ Google Karte