17 Mai

Dringend Mithilfe für Wohnungsorganisation gesucht

Liebes Netzwerk, liebe Freiwillige und Interessierte,

der Ausländerrat Dresden und das Netzwerk brauchen dringend Eure Unterstützung, um Flüchtlingen beim Bezug ihrer eigenen Wohnung zu helfen. Zwischen der Bewilligung und dem Fristablauf vergehen meist nur wenige Wochen, in denen die Hürden der Sprache, Bürokratie und die Einrichtung der Wohnung gemeistert werden müssen. Bei folgendem wird Eure Hilfe erbeten:

– durch den Ausländerrat vermittelter Kontakt mit Flüchtlingen
– Wohnungssuche
– Mietvertrag
– Begleitung bei der Wohnungsübergabe
– Was fehlt bei der Wohnungseinrichtung?

Im besten Falle entsteht aus dieser Unterstützung eine Patenschaft, das ist aber kein Muss. Unterstützt werdet Ihr dabei von den SozialarbeiterInnen und von uns. Gern informieren wir Euch über die richtige Vorgehensweise, geben Adressen und Tipps für mögliche Probleme. Der enge Kontakt zu den SozialarbeiterInnen kann auch für ein gemeinsames Vorbereitungstreffen genutzt werden.

Bitte meldet Euch, wenn Ihr weitere Fragen habt oder Lust mitzuhelfen unter info@willkommen-in-johannstadt.de oder spenden@willkommen-in-johannstadt.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone