18 Mai

BönischPLATZ für ALLE – Johannstadt feiert #2

Die Johannstadt hat Grund zum Feiern. Am 04. Juni werden über 40 Teilhabende auf dem zweiten Interkulturellen Straßenfest ein buntes Programm bieten. Von 12 bis 19 Uhr verwandelt sich der Bönischplatz in einen Treffpunkt für Jung und Alt aller Nationen.

Erlebt ein kunterbuntes Treiben vom lebhaften Breakdance Workshop, über das klassische Glücksrad bis zur Erkundung der Johannstadt in der Kanalisation. Das Bönischplatzfest ist der perfekte Ort, um sich über unseren Stadtteil Johannstadt zu informieren und zu erfahren, welche Mitgestaltungs- und Fördermöglichkeiten der Stadtteil zu bieten hat.

Wenn Ihr unser Netzwerk „Willkommen in Johannstadt“ gern näher kennenlernen möchten, besucht uns einfach an unserem Informationsstand auf dem Fest. Wir werden Euch gern alle Fragen zum Netzwerk beantworten und freuen uns auf interessante Gespräche. Unser Beitrag für die interkulturelle Verständigung ist eine Spieloase, wo alle Interessierten mit uns in die Welt der Brettspiele eintauchen können. Ob Schach, Backgammon, Mühle, Halma oder Mensch ärgere dich nicht! Wer zu Hause noch Spiele wie diese entdeckt, darf sie gern auch spenden. So könnten wir einigen Spielfreudigen ein kleines Geschenk machen.

Unter spenden@willkommen-in-johannstadt.de nehmen wir solche Angebote gern entgegen. Hier gibt es schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf das Programm.

Bühnenprogramm:

12 Uhr: Johannstädter Barockmusiker

13 Uhr: Chor „Singasylum“

14.30 Uhr: Interkulturelle Trommelgruppe

15 Uhr: Hip Hop-Tanzgruppe „Just Dance“

16 Uhr: Internationaler Kinderchor

17 Uhr: Band „Patria Grande“

18 Uhr: Band „The Deadlines“

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone